Aktuell:

„Buchpräsentation Marilyn Monroe-Wer?“


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vergangene Projekte

„Der Pakt mit dem Teufel und die Angst vor der grauenvollen Enthüllung“

Beschreibung einer pathogenen Abwehrorganisation anhand des Romans „Das Bildnis des Dorian Gray“ von Oscar Wilde

Vortrag im Rahmender Sigmund Freud Vorlesungen 2009, erschienen im Mandelbaum Verlag
 

„Orpheus Moving“

Was bewegt uns zum künstlerischen Schaffen?

Psychoanalytische Betrachtungen zum Orpheusmythos

Matinee im Rahmen der Wiener Psychoanalytischen Akademie 2009, erschienen im Passagen Verlag

Das Buch ist im Frühjahr 2014 im Psychosozial-Verlag erschienen.
 
Herausgeberin:     Irene Bogyi

Beiträge von:        Elisabeth Bronfen, Sebastian Leikert, August Ruhs und anderen.

Buchpräsentation: Freitag 27.Juni um 19:00 im Rahmen des Wiener Arbeitskreises für Psychoanalyse in den
                           Räumlichkeiten von rochebobois, 1010 Wien, Helferstorferstr. 4.
                           Details und Rahmenprogramm


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



 



 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 



 

„Marilyn Monroe-Wer?“
Anlässlich des 50. Todestages von Marilyn Monroe

Termin:                 Sonntag 18. März 2012 - Matinee

Ort:                       Leopold Museum, Auditorium

Teilnehmerinnen:   Brigitte Karner: Schauspielerin
                            Beate Hofstadler: Psychoanalytikerin, Organisatorin der Reihe PSYNEMA
                            Irene Bogyi: Psychoanalytikerin
                            Jeanne Szilit Brandstätter: Fotografin

 Programm

 


 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Publikationen

Der Pakt mit dem Teufel und die Angst vor der grauenvollen Enthüllung
Beschreibung einer pathogenen Abwehrorganisation anhand des Romans „Das Bildnis des Dorian Gray“ von Oscar Wilde
Vortrag im Rahmen der Sigmund Freud Vorlesungen 2009, erschienen im Mandelbaum Verlag

Orpheus Moving
Was bewegt uns zum künstlerischen Schaffen?
Matinee im Rahmen der Wiener Psychoanalytischen Akademie 2009, erschienen im Passagen Verlag

Grenzverletzungen: Der Einbruch des Realen in den analytischen Raum
Vortrag im Rahmen der Sigmund Freud Vorlesungen 2012, erschienen im Mandelbaum Verlag